Veranstaltungen (Auswahl)

1. bis 3. Juni 2017
The End of Liberal Order? Central, East and Southeast European Populism in Comparative Perspective.   
Universität Regensburg

 

16. März 2017
Die Zuwanderung nach Europa als Herausforderung für die deutsche Politik.  Mit Prof. Dr. Thomas K. Bauer, Vorsitzender des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration, Doris Schröder-Köpf, Beauftragte für Teilhabe und Migration in Niedersachsen und Hendrik Brandt, Redakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. 
VolkswagenStiftung, Hannover

 

7. Februar 2017
Europas Zukunft in Zeiten wachsenden Populismus.  Mit Viola von Cramon,  Bündnis 90/Die Grünen. 
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, Freiwilligenzentrum Hannover

 

8. Dezember 2016
Populismus und Postmoderne. Mit Liane Bednarz, Juristin und Publizistin, und Sergey Lagodinsky, Heinrich-Böll-Stiftung
Berliner Disput, Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

 

25. November 2016
Gedächtnis verbindet. Kulturelle Teilhabe und kulturelles Gedächtnis in der Einwanderungsgesellschaft. Mit Shermin Langhoff, Gorki Theater Berlin, Micha Brumlik, Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, und Michel Friedman, Publizist und Fernsehmoderator.
Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt M.

 

21. Oktober 2016
Politik trifft Buch. Mit Siegmund Ehrmann, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen im Bundestag und Jascha Habeck, Hessischer Rundfunk.
„Vorwärts“ auf der Frankfurter Buchmesse

 

13. Oktober 2016
Der neue Untertan. Mit Robert Baag, Deutschlandfunk. 
Lew-Kopelew-Forum, Köln

 

 

4. Oktober 2016
Die Trotzigen. Mit Wladimir Kaminer, Autor, und Christiane Büchner, Fimemacherin.
Palais in der Kulturbrauerei, Berlin

Published on  February 20th, 2017